Versicherung & Altersvorsorge

Die Deutsche Ärzteversicherung ist seit über 130 Jahren ausschließlich für die akademischen Heilberufe tätig. Die Erfahrungen mit den besonderen Anforderungen Ihrer Berufsgruppe haben es immer wieder ermöglicht, innovative Versicherungslösungen für Sie zu entwickeln.
Gemeinsam mit Partnern der akademischen Heilberufe werden arztspezifische Absicherungsprodukte entwickelt. Deutlich wird dies etwa durch das richtungsweisende Vorsorgekonzept DocD‘or, das in Abstimmung mit dem Deutschen Hausärzteverband entwickelt wurde. Es bringt Ihnen ganz wesentliche, bisher unerreichte Vorteile sowohl in Bezug auf Leistung als auch auf die Beitragsgestaltung.
Die Produkte der Deutschen Ärzteversicherung können flexibel an das berufliche und private Leben angepasst werden und dienen der Existenz- und Zukunftssicherung.

Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Angebote:

Altersvorsorge inklusive Berufsunfähigkeitsabsicherung (DocD`or)

Berufsunfähigkeitsschutz der Deutschen Ärzteversicherung

Der beste Start für Ihren Nachwuchs (DocJunior)

Praxis-Vielschutz-Versicherung

Praxis-Ausfallversicherung

Rechtsschutzversicherung

 
 

Kontakt zur Deutschen Ärzteversicherung

Telefon: 0221-148-22700

 
 

Finanzen

Für Mitglieder hat die Wirtschaftsgesellschaft mit der Deutsche Apotheker- und Ärztebank für Sie als Arzt den Spezialisten - mit Finanzrezepten,  die wirken.

Zu den Angeboten

Kraftfahrzeuge

Angbote zum Kauf oder der Anmietung von Kraftfahrzeugen.

 Angebote Kraftfahrzeuge

Praxisbedarf & Med.-Technik

info;Praxisbedarf & Med.-Technik

Praxisbedarf- und Medizintechnik- artikel günstiger einkaufen.

Lesen Sie mehr...

 

Telekommunikation

Günstiger Telefonieren für Mitglieder im Deutschen Hausärzteverband.

Mehr Informationen

Reisen und Hotels

info;Reisen und Hotels

Hier finden Sie attraktive Hotelangebote!

Zu den Angeboten.

Kontakt

Wirtschaftsgesellschaft mbH im Deutschen Hausärzteverband

Edmund-Rumpler-Str. 2
51149 Köln


Ansprechpartnerin
Frau Sabine Bouhs


Telefon: 02203/5756-1005
Telefax: 02203/5756-7000

Telefonzeiten:
Mo. - Do.: 9.00 - 17.00 Uhr

oder über unser

Kontaktformular