Verbandsportal|Berufspolitik/ Termine|Hausarztverträge/ IV-Verträge

Hausarztverträge/ IV-Verträge

Treffer 1 bis 7 von 619
23.06.2016

Volle Pulle Hausarzt!

Der bisher wärmste Tag des Sommers heizt uns heute ganz schön ein. Darauf stoßen wir an - mit einem tiefen Schluck aus einer besonderen Wasserflasche. Denn wir sind: Volle Pulle Hausarzt! Na dann: Prost, Sonne.

 
 
23.06.2016

Kniffe und Tipps rund um die hausarztzentrierte Versorgung

Beim HZV-Workshop für Fortgeschrittene hat Referentin Mariele Trost Medizinische Fachangestellte auf den neuesten Stand in Sachen hausarztzentrierte Versorgung gebracht. In der Geschäftsstelle des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe in Unna beschäftigten sich die Teilnehmerinnen mit allen Kniffen und Tipps rund um die Umsetzung der HZV in ihren Praxen.

 
 
21.06.2016

Verordnung von Leistungen der Medizinischen Rehabilitation wird einfacher

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat mit Wirkung zum 1. April 2016 beschlossen, dass die Verordnung von Leistungen der Medizinischen Rehabilitation einfacher wird: Alle Vertragsärzte dürfen seit dem 1. April 2016 Rehabilitationsleistungen verordnen - das Vorliegen der KV-Abrechnungsgenehmigung ist nicht mehr notwendig.

 
 
 
20.06.2016

Hausärztlicher Qualitätszirkel in Rietberg

Dr. Thomas Titgemeyer lädt am Donnerstag, 23. Juni, ab 20 Uhr zum Treffen des hausärztlichen Qualitätszirkels Rietberg ein. Die Sitzung findet in der Praxis Robbers/Hochstetter/Meyer, Delbrücker Straße 12, in Rietberg statt und ist mit vier Punkten zertifiziert.

 
 
20.06.2016

Spannende Diskussionen beim Wittener Tag der Allgemeinmedizin

Mit spannenden Diskussionen und einem breit gefächerten Workshop-Angebot hat der erste "Wittener Tag der Allgemeinmedizin" eine gelungene Premiere hingelegt. Auch der Hausärzteverband Westfalen-Lippe und seine 1. Vorsitzende Anke Richter beteiligten sich am 18. Juni an dem Aktionstag, der von der Universität Witten/Herdecke und der Ruhr-Universität Bochum organisiert wurde.

 
 
14.06.2016

Mit dem VERAHmobil durch Ense

Kirsten Buller ist Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis von Dr. Hartmut Neumann in Ense. Die erfahrene medizinische Fachangestellte unterstützt und entlastet ihren Chef als so genannte VERAH, indem sie unter anderem Hausbesuche bei chronisch kranken Patienten übernimmt. Unterwegs ist sie dabei im eigenen Dienstfahrzeug: dem VERAHmobil.

 
 

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen oder wollen mehr über uns erfahren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 
 

Bundesverband

group; Bundesverband


Deutscher Hausärzteverband e.V.
Edmund-Rumpler-Straße 2
51149 Köln

Telefon: 02203/5756-0
Telefax: 02203/5756-7000
E-Mail

Geschäftszeiten:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr