Verbandsportal|Berufspolitik
 
 

Aktuelle Meldungen

26.03.2015

Klagen gegen HZV-Verträge haben keine aufschiebende Wirkung

Hausärzteverband begrüßt Entscheidung des Bundessozialgerichts

 
 
19.03.2015

Vertrag zur Hausarztzentrierten Versorgung in NRW neu geschiedst

Köln / Dortmund / Berlin, 19.03.2015 – In Nordrhein-Westfalen wurde der bestehende Vertrag zur Hausarztzentrierten Versorgung zwischen den Hausärzteverbänden Nordrhein und Westfalen-Lippe sowie einer Vielzahl von Krankenkassen, unter anderem der AOK Rheinland /Hamburg und Nordwest, der IKK gesund plus, den Ersatzkassen sowie vielen Betriebskrankenkassen neu geschiedst.*

 
 
 
24.02.2015

Sonderheft: Stärken Sie Ihre Praxis durch HZV

Rund 3,7 Millionen Patienten nehmen derzeit freiwillig an der Hausarztzentrierten Versorgung (HZV) teil - Tendenz steigend!

 
 
 

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen oder wollen mehr über uns erfahren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 
 

Bundesverband

group; Bundesverband


Deutscher Hausärzteverband e.V.
Edmund-Rumpler-Straße 2
51149 Köln

Telefon: 02203/5756-0
Telefax: 02203/5756-7000
E-Mail

Geschäftszeiten:
Mo. - Fr. 09.00 - 17.00 Uhr