Pressemitteilungen

Nachrichten

Pressemitteilung

Berlin/Köln, 04.12.2019 – Zum zweiten Mal erscheint das Patientenmagazin „entscheiden. DAS MAGAZIN ZUR ORGAN- UND GEWEBESPENDE“,...

Weiterlesen
Pressemitteilung

Bad Orb, 23.10.2019 – Unter dem Motto „Meine Praxis, meine VERAH® – unsere Patienten" findet die 44. practica vom 23. bis 27....

Weiterlesen
Pressemitteilung

Berlin, 23.10.2019 – Die Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG und die Apotheke DocMorris N.V. kooperieren zum eRezept. Der...

Weiterlesen
Statement

Berlin, 10.10.2019 – Statement von Ulrich Weigeldt, Bundesvorsitzender des Deutschen Hauärzteverband e.V., zum gestrigen...

Weiterlesen
Pressemitteilung

Berlin, 27. September 2019 – Der Bundesvorsitzende des Deutschen Hausärzteverbandes, Ulrich Weigeldt, wurde mit 75 Prozent der...

Weiterlesen
Pressemitteilung

Berlin, 26.09.2019 – Anlässlich des heute beginnenden 40. Deutschen Hausärztetages in Berlin unterstreicht der Deutsche...

Weiterlesen
Pressemitteilung

Berlin/Köln, 27.08.2019 – Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und der Deutsche Hausärzteverband e.V. haben im...

Weiterlesen
Statement

Berlin, 18.06.2019 – Das Bundesministerium für Gesundheit hat im Rahmen einer Verbändeanhörung den Referentenentwurf zum Gesetz...

Weiterlesen
Statement

Münster, 30.05.2019 – Der 122. Deutsche Ärztetag hat den Hausarzt Dr. Klaus Reinhardt zum neuen Präsidenten der Bundesärztekammer...

Weiterlesen
Pressemitteilung

Kontakt Pressestelle

Telefon:
030 - 88 71 43 73-60
E-Mail:
pressestelle@hausaerzteverband.de

Ihre Ansprechpartner:
Christian Schmuck - Leiter Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Finia Schultz - Pressereferentin

Presseverteiler

  1. Sie sind Journalistin oder Journalist und möchten regelmäßig unsere Presseinformationen erhalten? Dann können Sie sich hier mit Ihren Kontaktdaten in unseren Presseverteiler eintragen.

Ihr Ansprechpartner

Christian Schmuck

Leiter Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

030 88 71 43 73-38

Ihre Ansprechpartnerin

Finia Schultz

Pressereferentin

030 88 71 43 73-32