HÄVG Rechenzentrum GmbH

Wir über uns

Die HÄVG Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG (kurz HÄVG, ausgesprochen H-Ä-V-G) wurde von Hausärzten für Hausärzte gegründet. Aktionäre sind der Deutsche Hausärzteverband e. V. und seine Landesverbände. Zentrale Aufgabe der HÄVG ist Verhandlung und Abwicklung von Verträgen zwischen Kostenträgern und Leistungserbringern – also konkret zwischen Hausärzten und Krankenkassen.

Wir vom HÄVG Rechenzentrum sind mit der kompletten operativen Durchführung von Selektivverträgen – insbesondere der Hausarztzentrierten Versorgung – beauftragt. Dies beginnt bei der Vertragsteilnahme der Hausärzte und ihrer Versicherten. Jedes Quartal werden dann die abrechnungsrelevanten Daten aus der Praxis verarbeitet und als Honorar im Namen der Ärzte den jeweiligen Krankenkassen in Rechnung gestellt. Dazu kommt die regelmäßige Weiterentwicklung der Selektivverträge (z. B. neue Behandlungsformen, Impfkampagnen, etc.) und der technischen Infrastruktur.

Die notwendige Software gibt es nicht von der Stange. Wir entwickeln deshalb sehr große Teile der Infrastruktur selbst.

Sie möchten mehr darüber erfahren: Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.haevg-rz.de


Effizient und Sicher

Wir bewegen uns täglich im Spannungsfeld vieler Einflussfaktoren:

  • Eine gesetzlich vorgegebene Bürokratie steht dem ärztlich geforderten Abbau von Bürokratie gegenüber.
  • Die Honorarabrechnung muss schnell, effizient und selbstverständlich fehlerfrei erfolgen.
  • Die zunehmende Forderung nach Digitalisierung seitens aller Beteiligten führt zu stetig wachsenden Anforderungen bzgl. der IT-Sicherheit.
  • Auch der Datenschutz in Europa ist im Wandel und trotzdem muss die Verarbeitung von Sozialdaten höchste Ansprüche an uns stellen.

Zusammenarbeit fördert die Servicequalität

Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist die hausinterne Zusammenarbeit. So sind unsere unterschiedlichen Abteilungen ständig im Austausch, um eine umfassende und lückenlose Betreuung des Kunden zu ermöglichen.

Systeme für die Hausarztzentrierte Versorgung kann man nicht irgendwo kaufen. Die Konzeption, die Umsetzung, der Betrieb und letztlich die Weiterentwicklung können nur funktionieren, wenn alle Hand in Hand arbeiten.

Sowohl die interne, abteilungsübergreifende Zusammenarbeit als auch die Kooperation mit unserer Muttergesellschaft, der HÄVG, den Krankenkassen und den hausärztlichen Landesverbänden ermöglichen uns die Etablierung reibungsloser Arbeitsabläufe. Das macht sich auch beim Kunden bemerkbar, der von unserem umfangreichen Servicenetz profitiert.

Zufriedene Mitarbeiter, zufriedene Kunden

Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital. Es braucht viel Zeit und Erfahrung um das deutsche Gesundheitswesen zu verstehen. Zufriedene Mitarbeiter sind motivierter und letztlich auch nachhaltiger. Deshalb helfen wir wo wir nur können um den Arbeitsalltag und das Privatleben in Einklang zu bringen. Ob Kitabetreuung, Sportangebote oder flexible Arbeitszeiten – in unserem Haus wird das Wohlergehen großgeschrieben.

Regelmäßige Kundenzufriedenheitsumfragen zeigen: Unsere Kunden sind von den Leistungen unseres motivierten Teams begeistert, was sich auch in der hervorragenden Positionierung unseres Rechenzentrums am Markt niederschlägt.


Mit starken Gesellschaftern auch weiterhin erfolgreich

Um unsere Marktposition weiter kontinuierlich auszubauen und unseren Kunden ein noch umfassenderes Leistungspaket zu ermöglichen, kooperiert das HÄVG-Rechenzentrum eng mit den beiden Gesellschaftern: HÄVG Hausärztliche Vertragsgemeinschaft AG und Deutsche Telekom Health and Security Solutions GmbH (DTHS).

Geschäftsführung

Geschäftsführerin

Monika Turfeld

Geschäftsführer

Dr. Thomas Hartung